[Android] Wie spiegelt man den Bildschirm von einem Android-Handy auf einen Fernseher?
  • 1. Netzwerkverbindung:

Vergewissern Sie sich zunächst, dass der PC mit demselben Wi-Fi wie das Mobiltelefon verbunden ist. (Wi-Fi im 5G-Band ist die beste Wahl)

  • 2. 1001 TVs einbauen

Sie müssen 1001 TVs auf beiden Geräten installieren, auf die Sie spiegeln diese möchten.

Die Installationsmethode entnehmen Sie bitte der Installationsanleitung.

  • 3. Bildschirm spiegeln

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Spiegeln zu starten:

  • QR-Code scannen

Sie können wählen, ob Sie den QR-Code am Eingang 1 oder 2 scannen möchten. Beim ersten Scannen des QR-Codes ist eine Autorisierung der Kamera erforderlich.

Sobald das Scannen des Codes erfolgreich war, können Sie die Bildschirmspiegelung starten.

2) Wählen Sie Geräte in der Nähe.
Normalerweise werden automatisch alle Smart-TVs, TV-Boxen und PCs angezeigt, die die "1001 TVs" im selben LAN.
Wenn Sie ein Gerät auswählen, wird der Bildschirm auf dieses Gerät gespiegelt.
Hinweis: Das Gerät muss 1001 TVs starten. Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, um das Gerät neu zu laden.

Vor dem Spiegelbildschirm müssen Sie eine Benachrichtigungsberechtigung erteilen, um den Status in der Benachrichtigungsleiste anzuzeigen.

Diese Funktion kann in verschiedenen Szenen verwendet werden, wie z.B. bei einer Handy-Demo und Spiegelung des Handy-Bildschirms auf einen großen Bildschirm bei einer Konferenz, Spiegelung des Bildschirms beim Spielen eines Handy-Spiels, Lesen von E-Books auf einem größeren Bildschirm usw.

  • 4. Einstellungen
     1) Ändern Sie die Bildschirmauflösung (Sie können die Auflösung auf Mobiltelefonen, Computern und Fernsehern ändern, um verschiedenen Kundenanforderungen gerecht zu werden).
    Wenn die Bildschirmspiegelung immer stecken bleibt, versuchen Sie, die Auflösung zu verringern.
    Im Telefon kann die Auflösung des Bildschirms nach erfolgreicher Spiegelung eingestellt werden.
    PC: Einstellungsmenü oben links -> Bildqualität
    TV/Box-Seite: Drücken Sie die Menütaste der Fernbedienung->Bildschirmqualität.

2) Ändern Sie die Bildschirmeinstellungen (Während der Bildschirmspiegelung kann es zu Verzögerungen kommen, die Auflösung ist nicht hoch usw., Sie können die Bildschirmqualität verbessern, indem Sie die Bildschirmeinstellungen ändern)

Bildschirmaufnahme-Modus: Automatische Auswahl in der Standardeinstellung, Sie können die Einstellung aktivieren, um zum Codec-Modus oder Bildmodus zu wechseln.

Fließendes Fenster: Die Spiegelung kann unerwartet unterbrochen werden, wenn die Option [Floating Window] deaktiviert ist.

Batterieoptimierung ignorieren: Die Bildschirmspiegelung kann unterbrochen werden, wenn die Batterieoptimierung aktiviert ist. Es wird empfohlen, diese Option zu aktivieren.

  • 5. Anmerkungen:
  • Beim Spiegeln des Bildschirms ist kein Ton auf dem Zielgerät zu hören. Es wird empfohlen, das Telefon mit einem Bluetooth-Lautsprecher oder einem Bluetooth-Headset zu verbinden.
  • Die mobile Version unterstützt Android 6.0 oder höher, die TV-Version unterstützt Android 4.2.2 oder höher.
  • Versuchen Sie, eine Wi-Fi-Verbindung im 5G-Band herzustellen. Der Bildschirm ist dann stabiler und die Verzögerung ist geringer.